Eis selbst machen im bianco di puro Mixer

blog

biancodipuro.com Mittwoch, 9. Dezember 2020 von biancodipuro.com

Eis selbst machen im bianco di puro Mixer

Kurz in den Supermarkt springen und die Eistheke plündern ist leicht. Zu Hause zum Mixer greifen ist noch leichter! Wir verraten euch wie ihr das...

Eis selbst machen im bianco di puro Mixer

Kurz in den Supermarkt springen und die Eistheke plündern ist leicht. Zu Hause zum Mixer greifen ist noch leichter! Wir verraten euch wie ihr das perfekte Eis zu Hause im Mixer selbst macht, welche Tipps und Tricks es gibt, warum Eis selbst machen smarter is(s)t und na klar: die besten veganen Eis-Rezepte.

“Nicecream” im bianco di puro Hochleistungsmixer

Um schnelle und frische Ergebnisse zu erlangen sind tiefgefrorene Früchte eine tolle Basis. Von Bananen über Erdbeeren bis hin zu Mangos – hier ist alles erlaubt. Die sogenannte “Nicecream” hat in den letzten Monaten einen großen Hype erfahren und wir wissen auch warum: ganz einfach – Nicecreams sind nicht nur leicht zu machen, sondern auch lecker, zuckerfrei, kalorienarm und vegan.

Für perfekte Ergebnisse ist ein Hochleistungsmixer notwendig, der problemlos die harte Masse in eine cremige Konsistenz umwandeln kann. Hier kommt auch schon Trick Nummer Eins zum Einsatz: anstelle von etwas Flüssigkeit, kann man die gefrorenen Früchte etwas antauen lassen. Außerdem lohnt es sich hier, Trick Nummer Zwei anzuwenden: den passenden Stampfer für euren bianco di puro Hochleistungsmixer zu benutzen. Damit könnt ihr die gefrorenen Früchte nach unten drücken und das Messer kann sie besser greifen. Wer sich für das zugeben einer Flüssigkeit wie Wasser oder Milch entschieden hat und hier ausversehen zu viel genommen hat, der fügt Eiswürfeln oder noch mehr gefrorenen Früchte hinzu.

Veganes Eis im Mixer machen

Eurer Küchen-Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! Ob fruchtig leicht oder auch cremig und süß, Eis selbst machen ist ein Küchenexperiment mit maximalem Spaßfaktor! Man kann mit einer einzigen Zutat arbeiten oder mit vielen. Wer es gerne einfach und unkompliziert mag, dem empfehlen wir unser selbstgemachtes Bananeneis aus dem bianco Hochleistungsmixer. Dieses Rezept mag auch Paul, Gründer von bianco di puro, am liebsten, denn hier brauchen wir nur zwei Zutaten! In diesem Video erklärt er, wie es funktioniert:

Veganes und zuckerfreies Eis-Rezept ohne Frucht

Früchte müssen nicht immer die Basis für Eis sein. Wir arbeiten auch gerne mit Eiswürfeln, nicht die klassischen und langweiligen aus Wasser, sondern Milch-Eiswürfel oder auch Saft-Eiswürfel. Zum süßen eignen sich Datteln, die eine schön cremige Konsistenz erlauben. Wir haben für euch ein veganes Eis-Rezept kreiert, dass auch ohne Zucker schokoladig und wunderbar nussig ist. Für dieses vegane Eis haben wir den Uno-Behälter von bianco di puro benutzt, der etwas kleiner ist als der Standard Behälter und damit die Eismasse auf kleinerer Fläche geschmeidig mixen kann. Alles was für das vegane und zuckerfreie Eis zu Hause sein muss, sind diese Zutaten:

> acht große Kokosmilch-Eiswürfel

> acht große Hafermilch-Eiswürfel

> 3-4 Datteln

> 10 Haselnüsse

> 20 g fairtrade Kakaopulver

> 1-2 El Erdnusscreme (100% Erdnüsse)

> 2 Tl Zimt

> ein Schuss Hafermilch

mhhhh… zum dahinschmelzen!

Um Ihnen das bestmögliche Kundenerlebnis zu bieten, nutzt diese Seite Cookies.

Indem Sie Ihre Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.